miteinander

Elektrocheck für Gewinner

Hans Peter Matz hat beim Preisrätsel im Sommerheft einen E- Check für sein Haus gewonnen. Am 10. September war es dann soweit und Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb führte diesen im Heim des Gewinners in Bulach durch. Dabei prüfte der Fachmann alle Elektroanlagen bis ins kleinste Detail: Alle Sicherungskästen wurden geöffnet und gecheckt, Steckdosen durchgemessen und Abstände zu Wasserhähnen geprüft. Mängel und Verbesserungsvorschläge wurden anschließend in einem Protokoll festgehalten und Herrn Matz für die weitere Nutzung zur Verfügung gestellt. Sind diese beseitigt, kann Familie Matz sicher sein, dass ihre elektrische Anlage im Haus rundum betriebssicher ist.

Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb der Stadtwerke Karlsruhe bei der Durchführung eines E-Checks
Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb der Stadtwerke Karlsruhe bei der Durchführung eines E-Checks
Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb der Stadtwerke Karlsruhe bei der Durchführung eines E-Checks
Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb der Stadtwerke Karlsruhe bei der Durchführung eines E-Checks
Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb der Stadtwerke Karlsruhe bei der Durchführung eines E-Checks
Peter Oesterlin vom Innungsfachbetrieb der Stadtwerke Karlsruhe bei der Durchführung eines E-Checks
Weitere Inhalte
gemalter Wassertropfen

Rechtzeitig vorsorgen für die Natur

Trinkwasserschutz

Ausgezeichnetes Bild des Malwettbewerbs der Stadtwerke Karlsruhe von Yunzhe Emma Ni

Der Stadtwerke-Malwettbewerb

Kreativität und Gesellschaftskritik

Zeichnung der Beiertheimer Tafel

Kommunales Crowdfunding

Helfen in der Krise