miteinander

Äußerst kurzweilig war die Abend-Führung von Professor Dr. „Dino“ Frey für 20 „miteinander“-Leserinnen und –Leser durch die Eiszeit-Ausstellung im Naturkundemuseum am Friedrichsplatz. Tatsächlich gab es in der Eem-Warmzeit, die vor rund 115.000 Jahren endete, Flusspferde hier bei uns in der Oberrheinebene. Das Wollnashorn fühlte sich dagegen in den Kältesteppen verschiedener Kaltzeiten wohl. Das Horn war übrigens nicht rund, sondern eher flach, so dass es sich ideal zum Schneeräumen eignete.

Weitere Inhalte
Scherenschnitte und gemalte Kochutensilien

Koch mit – zwei Rezepte für die Mittagspause mit Stadtwerke-Küchenchef Björn Merkel!

Home-Office Kochkurs

Nahaufnahme eines abgeschlossenen Fahrrads

Sicher vereint: Das Fahrrad, sein Schloss und ...

Fotowettbewerb

Knapp 100.000 Bürgerinnen und Bürger haben im Frühjahr über 66 Klimaschutzprojekte abgestimmt

Klimahelden gefunden