miteinander

Gebackenes Törtchen auf einem Teller

Törtchen mit Portweinzwiebeln und Walnüssen

Zutaten für 4 Tartelettes

  • 300 g Mehl
  • -5 Salz
  • 1.5 TL getrockneter Thymian
  • 3 Eier (Größe M)
  • 210 g kalte Butter
  • 700 g kleine rote Zwiebeln
  • 3-4 Stiele Salbei
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • Pfeffer
  • 175 ml trockener Portwein
  • 6 getrocknete Softpflaumen
  • 4 EL Walnusskerne
  • 200 g saure Sahne
  • 150 g Edelpilzkäse
  • nach Belieben Rosmarin zum Garnieren

Zubereitung

Mehl mit ca. 1/2 TL Salz, Thymian, 1 Ei und 200 g Butter in feinen Stückchen zu einem glatten Teig verkneten. Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen für den Belag die Zwiebeln abziehen, halbieren bzw. in dicke Scheiben schneiden. Salbeiblätter abzupfen. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Salbei und Rosmarin darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Portwein angießen, Zwiebeln zugedeckt ca. 4 Minuten dünsten. Dann offen schmoren, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Pflaumen grob schneiden und untermischen. Nüsse hacken. Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Förmchen einfetten. Teig ausrollen und die Förmchen damit auslegen, dabei jeweils einen Rand hochziehen. Teigböden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Saure Sahne und die übrigen 2 Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiercreme auf den Tarteböden verstreichen. Zwiebeln und Pflaumen darauf verteilen, Nüsse drüberstreuen. Käse fein würfeln bzw. zerbröseln und darüber verteilen. Tartelettes im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene in ca. 35 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen heben und nach Belieben mit Rosmarin dekorieren.

Lottis Traum …

… ist ein eigenes Café, in dem die Gäste Freunde sind. 20 Jahre träumt Andrea Jäger, alias Lotti, diesen Traum, bis er im Mai 2017 in der Hirschstraße endlich erfüllt wird. Hier ist eine Oase im Stil der 1960er-Jahre entstanden. Auf Nierentischen werden in Omas feinstem Porzellan kleine, feine Köstlichkeiten serviert. Lotti verwöhnt hier ihre Gäste mit hausgemachten, süßen Kuchen und pfiffigen salzigen Snacks. Der Kaffee stammt aus Karlsruher Röstung. An manchen Abenden finden, nach Vorankündigung, besondere Veranstaltungen statt. Geboten werden zum Beispiel Sofakonzerte, Krimidinner oder Autorenlesungen. Das Café ist ein gemütlicher und origineller Treffpunkt für Jung und Alt. »Für uns ist der Gast kein Fremder, sondern Freund. Wir sind hier wie eine große Familie, alle sollen sich wie zuhause fühlen«, so Lotti. Das spürt man hier auch …

Andrea Jäger

Lottis Traum
Hirschstraße 31
76133 Karlsruhe

Tel. +49 721 66972624

andrea@lottistraum.de
lottistraum.de

Weitere Rezepte

Suppe von Kürbis, 
Curry & Zitronengras 
mit Sellerie-Schafskäse-
Pfifferling-Muffins

Lammeintopf vom Storchenhof

Coleslaw (Burger Side)